Benedikta Koch - Heilpraktikerin

Impressum  / Datenschutz /  Copyright © 2019  /  All Rights Reserved

ERNÄHRUNG

Schöner, leichter Leben –

Biostoffe für mehr Leistungsfähigkeit
und Gesundheit

Kämen Sie auf die Idee, Heizöl in einen Ferrari zu tanken? Wohl kaum! Für uns selbst tanken wir dagegen viel zu oft nährstoffarme Lebensmittel. Dabei sind wir auch nur so leistungsfähig, wie unser Stoffwechsel arbeitet. Und dieser benötigt ausreichend Vitamine, um Höchstleistung zu bringen. Fühlen Sie sich körperlich und mental oft ausgelaugt statt fit? Dann läuft etwas schief in Ihrer Vitalstoffversorgung.

 

Mehr Vitalstoffe wirken sich nachhaltig auf vier Bereiche aus:

 

+ Längere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit

+ Verbesserte Stressresistenz

+ Stabilere Psyche und Stimmung

+ Ein schlagkräftigeres Immunsystem

 

Vitamine sind die beste Gesundheitsversicherung. Denn optimale Vitaminblutwerte senken das Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Altersdemenz, Osteoporose und Depressionen.

 

Diesen Ansatz verfolgen wir nun auch hier in unserer Naturheilkunde-Praxis. Hierzu bieten wir Ihnen mit der Unterstützung von  "LifePlus"-Produkten folgende Möglichkeiten an um Ihre Vitalstoffversorgung wieder langfristig fit zu machen:

 

+ Vitalstoffversorgung ("Well-Aging")

+ Darmsanierung

+ Stoffwechselkur

Wir bieten in Kooperation mit dem Vita Sport in Warthausen
einen kostenlosen Ernährungsvortrag in unserer Praxis an.

 

Es wird darin das Konzept der 21-Tage-Stoffwechselkur
vorgestellt und erklärt: Entgiftung / Reinigung für Körper
und Geist sowie das verlieren von Depotfetten

Kostenloser Informationsabend
zum Thema Ernährung

Nächster Vortrag:

Dienstag, 8. Oktober 2019
um 19.30 Uhr

Adolf-Kolping-Straße 19 / Schemmerberg

 

Gemeinsamer Start der Stoffwechselkur:

Dienstag, 22. Oktober 2019

Hinweis: Aus platztechnischen Gründen, bitten wir um
eine verbindliche Anmeldung bei uns in der Praxis
unter Telefon 07356 / 7499972 oder über unser
Kontaktformular.

ERFAHRUNGSBERICHTE

Text folgt in Kürze.

Erfahrungsbericht von Frau M. 57 Jahre:

Angefangen hat alles mit einem Vortrag im Februar 2019. Dieser war sehr interessant, jedoch hatte ich trotzdem noch meine Bedenken gehabt. Ich hatte mich nach einer Nacht drüber schlafen dann doch dazu entschlossen, mitzumachen und im März gings dann los mit der Stoffwechselkur.

 

Die ersten 2 Tage waren hart. Den Zuckerentzug hat man durch Kopfschmerzen gespürt, genauso wie es gesagt wurde. Der morgendliche Shake war am Anfang echt gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit ging es. 3 Liter täglich zu trinken war am Anfang auch heftig für mich, aber es wurde immer besser. Die Umstellung beim Essen war nach einer Woche kein Problem mehr. Sport war allerdings bis dato ein Fremdwort für mich; und dann auch gleich noch 2x die Woche ins Vita Sport gehen. Das hat mich am meisten Überwindung gekostet.

 

Nach anfänglicher Skepsis läuft es super! Den Erfolg sieht und spürt man richtig! Nach 7 Wochen Kur war ich dann auch froh, mein Essen wieder etwas umstellen zu können. Ich esse jetzt nach der Kur viel ausgewogener und gesünder, d.h. viel frisches Gemüse, Salate, Joghurt und Fleisch. Jeden Morgen gibt’s meinen Daily und im Tagesverlauf esse ich viel Eiweißreicher. Am Wochenende gibt’s auch mal eine Pizza und ein Eis ☺ Sollte ich zwischendurch etwas Süßes brauchen, dann gibt’s einen Riegel mit Datteln. Ich würde es jederzeit wieder machen! Vielen, vielen Dank liebe Benny

 

Herr K. 38 Jahre:

Ende April war ich auf dem Vortrag zum Thema Stoffwechselkur. Der Vortrag war sehr interessant und hat mich sofort überzeugt, da sich alles ganz logisch und plausibel angehört hat. Also habe ich noch am selben Abend die Vereinbarung unterschrieben und die nötigen Produkte bestellt.

Am 1. Mai ging es mit den Ladetagen los und am 2. Mai war ich dann gleich im Vita Sport. Das Angebot im Vita Sport 6 Wochen kostenfrei trainieren zu können, fand ich übrigens überragend gut und war auch mit ausschlaggebend für meine schnelle Entscheidung.

 

Die Nahrungsergänzungsmittel täglich einzunehmen und 3,5 Liter Wasser zu trinken waren anfangs ungewohnt, dies wurde dann allerdings ganz schnell zur Routine. Da ich sehr gerne in der Küche stehe und experimentiere, waren auch die anfänglichen Einschränkungen beim Kochen eher eine Bereicherung für mich, da ich auch heute noch mit ganz anderen Gewürzen und Zutaten koche, als noch vor der Kur.

 

Letzten Endes bin ich Benni und dem Vita Sport sehr dankbar für die Möglichkeit und die Unterstützung in den 6 Wochen und teilweise auch danach noch. Ich habe 10 kg abgenommen und gehe auch heute noch 3x die Woche ins Fitnessstudio, was ich sicher ohne die Kur nicht machen würde. Meine tägliche Energie und Lebensqualität haben sich enorm gesteigert. Das Schönste für mich war aber das Gefühl, als ich meine Lieblingsjeans wieder aus dem Schrank geholt habe und diese wieder gepasst hat.

 

Ich kann jedem, der sich unwohl fühlt nur raten, diese Stoffwechsel Kur auszuprobieren, um selber das Gefühl zu erleben, wie es ist wieder fit zu sein. Danke und ich würde es jederzeit wieder machen.